| Italiano | English | Deutsch |

Hauptspeisen

GOLDBRASSE IN FOLIE, MIT SCHWARZEN OLIVEN DOP LA BELLA DELLA DAUNIA

Zutaten für 4 Personen: 4 Goldbrassen – je etwa 250 g, 4 Zitronen, Oliven “La Bella della Daunia DOP”, Kapern, Salbei, Salz, Olivenöl.

Zubereitung: Geben Sie in eine Auflaufform 4 Stücke Alufolien und verteilen Sie in jeder von ihnen eine Lage Zitronenscheiben. Den Fisch auf die Zitronen legen und mit entsteinten, gehackten Oliven (2/3 der Oliven verwenden) und Kapern bedecken; dann den Rest der Oliven (im Ganzen) und Kapern zugeben. Mit Salz und Salbei bestreuen und mit etwas Olivenöl begießen. Verschließen Sie gut die Folien und backen Sie die Goldbrassen im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad für 15-20 Minuten. Sofort servieren, um zu vermeiden, dass der Fisch trocken wird.

 

ZAHNBRASSE MIT TOMATEN UND SCHWARZEN OLIVEN DOP LA BELLA DELLA DAUNIA

Zutaten für 4 Personen: 800 g Zahnbrassen, schwarze Oliven “Bella della Daunia DOP”, 200 g Pachino-Tomaten, Weißwein, Petersilie, Pfeffer, Salz, Knoblauch, Olivenöl.

Zubereitung: Etwas Öl in eine beschichteten Pfanne gießen und eine Soße mit Tomaten, Knoblauch, Petersilie, schwarzen Oliven, Salz und Pfeffer zubereiten. Nach etwa fünf Minuten die Zahnbrassen in die Pfanne legen und etwas Wein darüber gießen; für ca. 10-15 Minuten kochen und dann mit der Sauce und einer Prise Pfeffer servieren.

 

KANINCHEN MIT GRUENEN UND SCHWARZEN OLIVEN DOP LA BELLA DELLA DAUNIA

Zutaten für 4 Personen: Kaninchen, 1 Zwiebel, grüne und schwarze Oliven “La Bella della Daunia DOP”, Sellerie, 50 g Walnüsse, Rotwein, 1 Zweig Thymian, Rosmarin, Lorbeer, Olivenöl, Pfeffer, Salz.

Zubereitung: Das Kaninchen in Stücke schneiden und in Olivenöl anbraten. Wenn das Fleisch leicht gefärbt ist, die gehackten Zwiebeln, Sellerie, Thymian, Rosmarin und ein Blatt Lorbeer zufügen. Dann die Walnüsse und etwas Rotwein beigeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf kleiner Flamme zum Kochen bringen; nach halber Kochzeit (ca. 25-30 Min.) fügen Sie die Oliven zu und lassen Sie das Kaninchen im geschlossenen Kochtopf weiter garen; falls nötig, von Zeit zu Zeit eine Kelle Wasser zugeben.

 

KALBSKOTELETT MIT SCHWARZEN OLIVEN DOP LA BELLA DELLA DAUNIA

Zutaten für 4 Personen: 4 zarte Kalbskoteletts, 1 Mozzarella, 4 Blätter Basilikum, 4 Zweige Oregano, 200 g Cocktail-Tomaten, 100 g schwarze Oliven “ La Bella della Daunia DOP”, 2 Knoblauchzehen, 2 Sardellenfilets, ein halbes Glas Weißwein, 4 EL Olivenöl, Mehl, 1 gelbe Paprika, 1 Aubergine.

Zubereitung: In die Kalbskoteletts eine Tasche schneiden. In einer Pfanne die in Scheiben geschnittenen Aubergine mit Olivenöl abraten, diese gut auf Küchenpapier abtupfen und etwas abkühlen lassen. Danach die Tasche der Koteletts mit den Auberginen, einer Scheibe Mozzarella, einem kleinen Stück Sardellenfilet, ein Blatt Basilikum und mit einigen Blätter Oregano füllen. Die Koteletts mit einem Spieß schließen, in Mehl wenden und in einer Pfanne mit wenig Olivenöl anbraten. Das Ganze mit Wein begießen und diesen schließlich verdampfen lassen. Dann die Koteletts in einen Topf geben. In der vorher verwendeten Pfanne mit frischem Olivenöl die Tomaten mit Knoblauch, schwarzen Oliven, Paprika, Suppenwürfel (für eine Minute in Wasser blanchiert), Basilikum, Oregano, Salz und Pfeffer anbraten lassen. Die Sauce über die Koteletts gießen und diese im Backrohr fertig garen. Nehmen Sie die Koteletts aus dem Ofen und servieren Sie sie mit Tomaten und etwas Olivenöl auf warmen Tellern.